HeuteWochenendekompl. Programm

Event

2G-Regelung ab 17.02.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der neuen Regelungen für den Freistaat Bayern ab Donnerstag, den 17.02., für einen Kinobesuch nur noch die 2G-Regel gilt. 

Ein gültiger Impfnachweis oder Genesenennachweis sowie ein Ausweisdokument sind dringend erforderlich, ansonsten wird der Zutritt zu den Vorstellungen verwehrt.

Aktuell müssen für einen Kinobesuch folgende Nachweise (2G) erbracht werden:

  • Ein gültiger Impfnachweis (mind. 14 Tage) oder Genesenen-Nachweis (max. 6 Monate). Der verkürzte Genesenenstatus (max. 3 Monate) betrifft ausschließlich vor und nach der durchgemachten Infektion nicht geimpfte Personen.
  • Personalausweis

Bitte halten Sie Ihren 2G-Nachweis und Personalausweis bereit. Diese Nachweise werden von unseren Mitarbeitern vor Ort überprüft. Ohne einen gültigen Nachweis können wir keinen Einlass zum Kinosaal gewähren. Aufgrund der vorgeschriebenen Nachweispflichten kann es zu Verzögerungen im Ablauf kommen. Erscheinen Sie daher rechtzeitig und planen ausreichend Zeit bis zum Filmbeginn ein, auch wenn Sie bereits Ihr Ticket zuvor online gekauft haben.

Von der 2G Regel ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren und Schüler*innen unter 18 Jahren mit gültigem Schülerausweis, die regelmäßig im Rahmen des Schulbesuchs getestet werden. Den Schülerausweis bitte zum Kinobesuch vorlegen. 

Für alle anderen Personen ab 14 Jahren gilt die 2G-Regel.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

« zurück